Angebot

Das Team des Arbeitsbereichs MUT bietet Beratung, Prozessbegeitung und Konzeptentwicklung für Jugendarbeiter*innen und Kolleg*innen angrenzender Arbeitsfelder (). Wir setzen außerdem landesweite Fortbildungen, Fachtagungen und Fachforen zu unterschiedlichen Themen der non-formalen Demokratiebildung mit jungen Menschen um.

Unsere Angebote sind:

  • Fallberatung und Maßnahmenentwicklung um Umgang mit rechtsaffinen Jugendlichen
  • Fachwerkstätten zu niedrigschwelligen Bildungsgelegenheiten in der Jugendarbeit
  • Konzeptentwicklung für lebensweltorientierte Demokratiebildung in der Jugendarbeit
  • Impulse auf Fachveranstaltungen und Netzwerktreffen
  • Arbeit zur inklusiven Öffnung von Einrichtungen und Projekten
  • Unterstützung im Umgang mit politischen Interventionen und Neutralitätsforderungen
Angebot

Mit dem rasanten Anstieg der Beliebtheit von Frauenfußball und der stärkeren Sichtbarkeit von Frauen im Fußball sind auch Fanszenen verstärkt mit dem Thema …

Angebot

Im Seminar "Den Schaltkreis öffnen. Spielerische und kreative Bearbeitung von Jugendthemen" wird ein Dialogformat vorgestellt, welches ihre Biografien, …

Angebot

In unserer Online-Reihe "Theorie.ON" ist diesmal Dr. Nils Schuhmacher zu Gast. Thema ist: „Jugendarbeit und Polizei - eine Fernbeziehung auf engem Raum“ 27. …

Angebot

In unserer Online-Reihe "Theorie.ON" ist diesmal Prof.in Barbara Wolf zu Gast. Thema ist: „Die Professionellen - Fachkräfte als andere Erwachsene“ 30. März 2023 …

Angebot

In unserer Online-Reihe "Theorie.ON" ist diesmal Prof. Albert Scherr zu Gast. Thema ist: „Subjektorientierung in der Jugendarbeit“ 02. März 2023 | 17:00-19:30 …

Angebot

In der Veranstaltung werden die zentralen Ergebnisse der Studie "Beziehungskrise" vorgestellt und Ableitungen für die Arbeit im Gemeinwesen vor Ort diskutiert. …