Situations- und Ressourcenanalyse für Eilenburg, Bad Düben und Laußig

Mit Start in 2020 konnte die Partnerschaft für Demokratie Eilenburg – Bad Düben – Laußig im kommunalen Zusammenschluss viele neue Maßnahmen umsetzen. Im Rahmen einer Situations- und Ressourcenanalyse, welche 2020/2021 entstanden ist, wurde der Stand und die Entwicklung der Angebote der Demokratieförderung vor Ort erhoben und Handlungsempfehlungen für die weitere Arbeit zusammen geführt.

Ziel hierbei ist es, die Partnerschaften für Demokratie vor Ort an den konkreten Bedarfen, Problemlagen und Handlungsmöglichkeiten strategisch auszurichten und fokussierter wirken zu lassen. Dabei versteht sich die vorliegende Arbeit als ein erster Schritt und möchte auf vertiefende Analysen hinwirken und für die Potenziale lokaler Erhebungen anregen.

Die vollständige Analyse finden Sie hier.

 

 

Zurück

Arbeitshilfen und Methoden

Rahmencurriculum Demokratische Jugendarbeit

2018 entstand in der internationalen Strategischen Partnerschaft "Eastern Europe Open Boundaries" ein Curriculum für demokratiefördernde Jugendarbeit. Weiterlesen …

Stellungnahmen

Stellungnahme: Jugendarbeit ist mit der AfD nicht zu machen

Das Sächsische Wahlergebnis der Bundestagswahl 2017 ist ernüchternd und besorgniserregend, insbesondere mit Blick auf die Stimmenanteile der AfD. Weiterlesen …

Stellungnahmen

Positionspapier Gender und geschlechterreflektierende Praxis

Im Zuge aktueller Debatten zu Gender-Mainstreaming hat sich die AGJF Sachsen mit dem Diversität innerhalb und außerhalb der Organisation beschäftigt. Weiterlesen …