Seminar: Autoritäre Praxen in der Kinder- und Jugendhilfe - 30. November 2023

Kinder und Jugendliche zu schützen und zu stärken sind zentrale Aufgaben der Kinder- und Jugendhilfe. Trotz des gesetzlich verankerten Anspruchs und der jüngsten beteiligungsorientierten Novellierung des SGB VIII lässt sich in der Jugendhilfe seit einigen Jahren eine zunehmende Orientierung an autoritären und zum Teil offen repressiven Erziehungsmitteln beobachten: Angefangen von der Art und Weise, wie Alltagsthemen und Konflikte in pädagogischen Einrichtungen bearbeitet, respektive verhandelt werden, über den Einsatz von behavioristischen Belohnungs- und Verstärkersystemen bis hin zur Anwendung von Zwang und Zwangsmitteln. All dies geschieht in der Regel mit Verweis auf das »Wohl des Kindes oder der Gemeinschaft« oder darauf im Rahmen des Möglichen »schon alles andere versucht zu haben«. Im Seminar soll ergründet werden, woher dieses »Lob der Disziplin« kommen könnte und wie fachliche Alternativen aussehen, die auch in schwierigen Situationen Beteiligungsrechte sichern und gewährleisten.

30. November 2023

Kraftwerk e. V., Chemnitz

Anmeldung

Zurück

Themenmaterial

Projekt PartQ Kiezcollagen

Im Rahmen von begleiteten Workshops vom 20. bis 22. März 2024 und mithilfe der beteiligungsorientierten Methode "Photovoice", konnten Jugendliche aus dem … Weiterlesen …

Arbeitshilfen und Methoden

Europa- und Grundsatzprogramme relevanter Parteien

Zusammenfassungen der Europa- und Grundsatzprogramme ausgewählter Parteien Weiterlesen …

Themenmaterial

#nichtneutral - Stickerbogen

Stickern - positionieren - Raum für Demokratie und Vielfalt nehmen! Weiterlesen …

Arbeitshilfen und Methoden

Grundsatzprogramme der Parteien in einfacher Sprache

Zusammenfassungen der Grundsatzprogramme der Parteien in einfacher Sprache Weiterlesen …

Veröffentlichungen Partner*innen

Positionspapier zum Wahljahr 24 der JoDDiD

Die John-Dewey-Forschungsstelle für die Didaktik der Demokratie der TU Dresden hat ein Positionspapier veröffentlicht, in dem sie sich mit dem Wahljahr 2024 und … Weiterlesen …

Veröffentlichungen Partner*innen

Handreichung & Vortrag: Neutral kriegt ihr nicht - Zum 'Neutralitätsgebot' in der politischen Bildung

Das Bündnis „Aufstehen gegen Rassismus“ (AgR) richtet sich gegen Rassismus, Menschenfeindlichkeit und Ausgrenzung. Dabei steht konkret die Partei Alternative … Weiterlesen …

Publikationen

Facetten der Demokratiebildung in der Offenen- und Aufsuchenden Jugendbildung

Beitrag im Sonderdruck zum Sammelband: Demokratie getalten! Herausforderungen und Ansätze der Bildungs- und Sozialarbeit.   Weiterlesen …

Angebot

Seminar: Chancen einer politisch positionierten Jugendarbeit - 15. April 2024

Das SGB VIII beauftragt die Kinder- und Jugendhilfe explizit, sich zu den politischen Verhältnissen zu positionieren und hierzu mit den Adressat*innen zu … Weiterlesen …

Angebot

Vortrag: Dr.in Kathrin Schramm „Sozialpädagogisches Fallverstehen als professionelle Herausforderung" - 18. April 2024

In unserer Online-Reihe "Theorie.ON" ist diesmal Dr.in Kathrin Schramm mit dem Thema „Sozialpädagogisches Fallverstehen als professionelle Herausforderung" zu … Weiterlesen …

Angebot

Vortrag: Moritz Schwerthelm „Jugendarbeit als Beteiligungsprofession" - 28. März 2024

In unserer Online-Reihe "Theorie.ON" ist diesmal Moritz Schwerthelm mit dem Thema „Jugendarbeit als Beteiligungsprofession" zu Gast. 28. März 2024 | 10:00-12:30 … Weiterlesen …

Themenmaterial

MUT Pflastermäppchen

Pflastermäppchen mit Aufruf gegen Ausgrenzung Weiterlesen …